4. Platz für die 3. Klasse!

Leider konnte man die letzte Partie gegen Ybbsitz 3 nicht gewinnen, man setzte die Spieler Hannes Geirhofer und Reinhard Schnederle ein, aber es kam trotzdem nur ein 5:5 Remis heraus. Nochmals Gratulation an Ybbsitz, ein würdiger Meister! Nichtdestotrotz kann man mit der Frühlingsmeisterschaft zufrieden sein, da man 8 mal gewann und ein Remis zu Buche stehen hat und sich vom 7. auf den 4. Platz vorgearbeitet hat! Positiv ist auch, dass man die Doppelrangliste für sich entscheiden konnte! In der Einzelrangliste belegte Klein (29:3) den 4. Platz und Haslauer (18:3) den 6. Platz, alle anderen sind unter “weiteres” zu finden, wie R. Schnederle (4:1), Hameseder (7:5), Steiner (4:6), Brandl (3:15), Dancs (2:5), Berger (2:4), Hader (2:14), H. Geirhofer (1:2) und Brückner (0:4).

3. Klasse West B: Ybbsitz 3 : SGAM 5 5:5 (Wagner 3:0, Zamarin 1:2, Prüller 1:2; R. Schnederle 2:1, Haslauer 1:2, H. Geirhofer 1:2, Doppel)